6
Eine der schlimmsten Auswirkungen dieses Befundes ist der unmögliche Austausch, líéchange impossible (Jean Baudrillard). Die Menschen verwandeln sich in Bomben, die entweder explodieren oder implodieren, die sich jedenfalls eliminieren. Weder ein maßlos Aufgeblasener noch ein maßlos Leergemachter kann am Leben bleiben. Beide müssen sich wegen der Wertlosigkeit ihrer selbst abschaffen. Am schlimmsten aber ist das restlose Versagen der Kritik. Jeder gelungene Versuch hat das an sich, was er am meisten an anderen verachtet. Das ist das Gesetz, daß die Realität endgültig platt macht, zur Kulisse ohne Hintergrund, die wir zerstören müssen, wenn wir begriffen haben. Das Massaker in der Schule in Ohio zum Beispiel oder der Angriff auf die Parteizentrale in Belgrad während des Kosovokrieges hatten dieselben Bilder: attackierte Fassaden, blutverschmiert und lodernd. Das wäre zusammenzusehen mit den Fassaden an der Cote díAzur und an der Riviera, die ich während des letzten Frühlings mit maßlosem Erschrecken wahrgenommen habe. Sind es Attacken gegen die Fassadenhaftigkeit unserer selbstgemachten Welt? Haben dazu all die Kriege des vergangenen, des gerade vergehenden Jahrhunderts beigetragen? Ohne daß viel bemerkt wurde?