Als ich im Minus war
 

Herzblatt wo bist du
was ist da du weißt es weißt es
nicht,

alldieweil -

                        ich sehne mich,
auf einem zerbrechenden Stuhl
in einem zähflüssigen Zimmer,
in das der Mond niemals scheint,
und schweißgebadet,
nach den violetten Feldern, durch die wir einst fuhren,
als ich das Buch aufblättern mußte,
Seite für Seite

Lavendelfelder,

                          und das surrende Kühlhaus,
das zum Sparmarkt gehört,
verwirrt in der Gegend alle Fledermausflüge, Tiere, die gegen die Fenster klatschen
wie Gedanken an die Schädeldecke,

und im Nachtprogramm summt
ein - Song - aus - der - Zeit,

                       als ich im
                       Minus war,

es ist mir
                                             egal,
                nur,

laß das Buch aufgeschlagen
laß das Buch aufgeschlagen

bitte
                      weiter
                                            mehr